Bürogebäude Reeperbahn

ADR8, Überseestadt, Am Kaffeequartier

Arbeitsgemeinschaft: dt+p Dorkowski, Tülp und Partner Architekten und Ingenieure GmbH, Bremen

Timm Dorkowski / André Tülp

Gebäudetyp: Büros   | Stadtteil: Walle-Überseestadt  | Baujahr: 2016  | Bauherr: ADR8 GmbH  |
Straße: An der Reeperbahn 10, 28217 Bremen  

Blick vom Hilde-Adolf-Park, Foto: Merve Cevic

Weitere Links

Hier finden Sie weiterführende Links zu diesem Objekt:

Bürogebäude Reeperbahn

Das fünfgeschossige Gebäude ist auf dem Baufeld südlich des Hilde-Adolf-Parks, das für Büronutzungen vorgesehen ist, eines der ersten, die realisiert wurden. Da die drei Unternehmen, die in dem Gebäude ansässig sind, keine geeigneten Immobilien fanden, gründete sie die ADR8 GmbH und wurden ihr eigener Bauherr.

Wichtige Punkte des Baukonzeptes waren neben einer anspruchsvollen energetischen Planung die Schaffung einer angenehmen und kommunikativen Arbeitsatmosphäre für die rund 250 Mitarbeiter. Pro Etage gibt es zum Beispiel eine große Terrasse. Ein Restaurant im Erdgeschoss macht das Gebäude zudem zu einem Anziehungspunkt.

Am auffälligsten ist aber die eigenwillige Gestaltung des Baukörpers: Die mit Ziegeln verkleideten Decken und wechselseitig, mal rechts, mal links geschlossenen Gebäudeseiten ergeben insgesamt die überaus signifikante Figur einer dynamischen Schlangenlinie.