Sparkasse Am Brill - Erweiterungsbau

Arbeitsgemeinschaft: Haslob, Kruse und Partner Architekten BDA

Harm Haslob / Jens Kruse

Gebäudetyp: Bank   | Stadtteil: Mitte  | Baujahr: 2002  |
Straße: Am Brill 1  

Foto des ObjektesFoto des Objektes
Zeichnung des ObjektesZeichnung des Objektes
Foto des Objektes

Weitere Links

Hier finden Sie weiterführende Links zu diesem Objekt:

Interaktives Panorama powered by www.toposcope.de

O-Ton

„Das neue Eingangsgebäude für die Hauptstelle der Sparkasse und die entstandene Multifunktionshalle ergänzen den vorhandenen, denkmalpflegerisch bedeutsamen Jugendstil-Bau mit einer selbstbewussten eigenständigen Architektur.

Mit dem Ergänzungsbau ist ein halböffentliches durchsichtiges Forum entstanden, das die beiden historischen schmuckvollen Säle spannungsvoll ergänzt und barrierefrei erschließt.

Dabei kann die große Zahl vorgefundener Zwänge im äußeren städtebaulichen und inneren funktionalen Gefüge nur noch erahnt werden, was dem feinfühligen Dialog und der ablesbaren Gliederung von Alt und Neu mit filigranen Details und schwebenden Flächen im Inneren sowie der beeindruckenden Transparenz des Gebäudes zu verdanken ist.“

(Aus der Jury-Beurteilung für das mit einer „Anerkennung“ beim BDA-Preis 2002 gewürdigten Bauwerk)